Bericht „Grüner Mann“ 2018

Eingetragen bei: Beiträge | 0

Bericht und Ergebnisse von der Regatta „Grüner Mann“ 2018

Beppo hat freundlicherweise einen Bericht geschrieben und Bilder und Ergebnisse geliefert.

Der „Grüne Mann“

Quo vadis, Grüner Mann ?

Am Samstag, den 29. September war es mal wieder so weit. Die drei Wassersportvereine SVE, WSV Kollmar und der W.Y.K. trugen ihre alljährliche gemeinsame Vereinsregatta aus. Bei besten Segelbedingungen gingen über 40 Jollen und Kielboote vor Pagensand an den Start. Die Boote segelten Elbabwärts bis kurz vor Glückstadt, rundeten dort ein Boje und segelten dann wieder zurück bis kurz vor die Pinnaumündung. Es folgte dann noch einmal ein Kursänderung Richtung Kollmar, bevor es dann kurz hinter dem Ansteuerungsturm der Krückau ins Ziel ging.

Und genau dieser Ansteuerungsturm, der sogenannte „Grüne Mann“ ist seit Jahren der begehrte Wanderpokal, um den sich die drei Vereine im sportlichen Wettstreit messen. Hierfür werden aus jedem Verein die drei schnellsten Boote gewertet. Dieses Jahr ging der Preis ziemlich eindeutig an die Flotte des Wassersportvereins Kollmar, gefolgt von der W.Y.K und dem Segelverein Elmshorn.

Auch bei den Einzelwertungen hatten die Kollmaraner dieses Jahr die Bugspitze vorn. Schnellstes Boot nach gesegelter Zeit war Dirk Bagende mit seinen Zweirumpfboot No Name, schnellste Jolle war Steuerfrau Jule Meyer von der W.Y.K. auf Phönix und schnellstes Boot nach berechneter Zeit war der W.Y.K.er Thomas Kruse mit seiner Segelyacht Alk.

Bei der abendlichen Siegerehrung in der Bootshalle der Wasser-und Yachthafenvereinigung Krückaumündung wurde bei Wurst, Grillfleisch und Bier noch kräftig gefachsimpelt. Wettfahrleiter Volker Steenbock wies in seiner Abschlussrede darauf hin, dass dieses gemeinsame Event die teilnehmerstärkste Regatta 2018 auf der Elbe war. Darauf können alle Teilnehmer und Organisatoren sichtlich stolz sein.

Nach einen schönen Tag auf der Elbe waren sich alle einig. Es war ein toller Segeltag!
Bis in die Morgenstunden wurde dann noch gefeiert und immer wieder kam die Frage auf:
Wer holt nächstes Jahr den Grünen Mann?

John-Patric Baetke

Ergebnisse „Grüner Mann“ 2018

Wanderpreise „Grüner Mann“ 2018

Hier noch ein paar Impressionen von Tag

 

 

 

 

Wachwechsel W.Y.K. – Verabschiedung Christian Senst

Eingetragen bei: Beiträge | 0

Abschiedsessen auf der Rickmer Rickmers

Wie alle wissen, haben wir seit der letzten Jahreshauptversammlung mit Hans Antoni einen neuen Vorsitzenden.
Am 14. April hat es zu Ehren unseres langjährigen Vorsitzenden Christian Senst zur Verabschiedung ein Essen auf der Rickmer Rickmers in Hamburg gegeben,
zu der der Ehrenvorsitzende Heinrich Inselmann eingeladen hatte.

Hier ein schön geschriebener Artikel mit Fotos zu dem Anlass, der leider von den Elmshorner Zeitungen nicht gedruckt wurde.
Wir wollen den allen Vereinsmitgliedern und sonstig Interessierten aber nicht vorenthalten.

Wachwechsel bei der WYK

Abschippern 2018

Eingetragen bei: Beiträge | 0

Sehr geehrte, liebe WYKerinnen und WYKer,

in Ergänzung zur Grüner-Mann-Regatta als Saisonausklang, die bekanntlich eine gemeinsame Veranstaltung von drei Vereinen ist, haben wir uns im Vorstand entschlossen, am 22. September 2018 ein vereinsinternes Abschippern durchzuführen. Dieses wird uns in den Ruthenstrom zum Wassersportverein Drochtersen Elbe (WSDE) führen.

Wir wollen uns gegen 18:00 Uhr im Clubheim des WSDE (Hochwasser W.Y.K. ist 14:58 Uhr)  zu einem gemütlichen Abend treffen, um in gemütlicher Runde eine erste Bilanz der gegenwärtigen Saison zu ziehen.

Das Vereinsheim des WSDE ist für uns reserviert, jedoch nicht bewirtschaftet. Der WSDE wird uns einen Grill zur Verfügung stellen. Teilnehmer werden daher gebeten, ihr Grillgut und ihre Getränke selbst mitzubringen. Für Brot und Salate bitte ich, sich zusätzlich in die im Hafen ausgehängte Liste einzutragen oder mir dieses mit der Anmeldung telefonisch bzw. mit der E-Mail zu übermitteln.

Ich bitte um Eure verbindliche Anmeldung bis zum 18. September 2018. Bitte gebt dabei an, mit wievielen Personen Ihr teilnehmt und, ob Ihr mit dem Boot oder mit dem Auto kommt.

Anmeldung bitte unter

hea-wyk@gmx.de oder telefonisch unter 04122-96332

Darüber hinaus könnt Ihr Euch auch gerne in eine im Clubheim aushängende Liste eintragen.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Hans-E. Antoni

SVSH-Fotowettbewerb

Eingetragen bei: Beiträge | 0

Von: Ehrich, Silke [mailto:info@segler.lsv-sh.de]

Gesendet: Donnerstag, 30. August 2018 13:59

Betreff: SVSH-Fotowettbewerb

 

Liebe Vereinsvertreter,

die Segelsaison neigt sich dem Ende zu und vermutlich haben zahlreiche Segler viele schöne Stunden auf ihren Booten und auf dem Wasser verbracht. Erfahrungsgemäß entstehen dabei auch viele schöne Fotos.

…und genau die wollen wir haben.

Der Segler-Verband Schleswig-Holstein schreibt in diesem Jahr einen Fotowettbewerb aus,
um daraus einen tollen Kalender zu erstellen. Aus diesen 12 Bildern werden die 3 schönsten mit Geldpreisen prämiert.

Alle, deren Bilder für den Kalender ausgewählt wurden, erhalten drei Exemplare des Kalenders geschenkt.

1. Preis ⇒ 300,- €
2. Preis ⇒ 200,- €
3. Preis ⇒ 100,- €

Gesucht werden die 12 schönsten Segelbilder.

  • Ausreichende Qualität für DIN A3
  • Schleswig-Holstein Motive
  • Alle Facetten des Segelsports sind willkommen.

Sendet Eure Bilder bitte bis zum 30.09.2018 im jpg-Format an die SVSH-Geschäftsstelle (info@segler.lsv-sh.de).

Mit dem Einsenden der Bilder erklärt Ihr Euch automatisch mit der Verwendung und Veröffentlichung einverstanden.

Bitte leitet diese Ausschreibung an alle Eure Vereinsmitglieder weiter.

Wir sind gespannt.

 

Viele Grüße

Euer SVSH-Team

Ausbildung im SVE

Eingetragen bei: Beiträge | 0

Der SVE Elmshorn bietet auch in diesem Winter wieder Kurse für den verschiedene Wassersportscheine an.
Es können die Voraussetzungen für den SBF See und Binnen, den SPOSS oder den Funkschein erlangt werden.

Hier geht es zum offiziellen Aushang mit den Terminen => SVE_Aushang_Ausbildung_2017-2018

 

Die nächsten Winteraktivitäten

Eingetragen bei: Beiträge | 0

05.11.2017 12:00 Uhr – Winterantrunk

Am 5. November findet der traditionelle Winterantrunk im Vereinsheim statt.
Bei diversen Suppen stoßen wir auf die Wintersaison an.
Der Asuhang und die Suppenliste befindet sich am schwarzen Brett vom Vereinsheim.

 

03.12.2017 15:00 Uhr – Snack und Schnack

Auch traditionell, aber mit neuem Namen findet am 3. Dezember ein Adventskaffee statt.
Die Einladung könnt ihr unter Einladung Snack und Schnack ansehen.

1 2 3