Ergebnisse „Grüner Mann“ Regatta 2020

Auslaufen vor dem „Grünen Mann“

Die drei Wassersportvereine SVE, WSV Kollmar und der W.Y.K. trugen auch 2020 ihre alljährliche gemeinsame Vereinsregatta aus.

Dank!

Im Namen aller Teilnehmer bedanke ich mich Zunächst bei den zahlreichen und wie immer sehr engagierten Helfer in Begleitbooten und in Regattaorganisation und -durchführung – ohne euch geht nix, mit euch alles… – herzlichen Dank !!!

Selbst unter den erschwerten Rahmenbedigungen durch die Corona-Vorgaben, gelang so eine tolle kameradschaftlich gesegelte Veranstaltung – herzlichen Dank an Jan, Martin, Reimer und Volker!

Vielen Dank auch allen Teilnehmern für die wie immer faire Durchführung in unserem tollen Segelrevier!

Ergebnisse gab es auch…

Der WSVK räumt zwei Preise für die schnellste gesegelte Jolle, Skip Jule Meyer und das schnellste Boot nach gesegelter Zeit, Skip Jens Reimers.

Dreimal W.Y.K. – alle nach Yardstick gegebenen Preise gehen an die W.Y.K. Schnellstes Boot nach YS, Skip Reimer Duge. Schnellstes Kielboot nach YS, Skip Bernd Frauen und schnellstes Boot mit YS > 110, Skip Wolfgang Haese.

Quo Vadis?

Der Wanderpreis „Grüne Mann“ wandert dank der Ergebnisse der Skips: Reimer, Bernd, Wolfgang mit der Siegerehrung am 30.11.2020 wieder zu den WYKingern an die Krückaumündung.

Ergebnisse Grüner Mann 2020
Herausragender Sportsgeist

Mein persönlicher Favorit mit herausragendem Sportsgeist war jedoch Jürgen mit seinem Delphin. Nach dem Flottkommen von einem längeren Festsitzer konnte er fortsetzen, fuhr auch die letzte Schleife zuende und korrigierte anschließend seine Zeitnahme die irrtümlich nach der zweiten Passage des Zielbootes ausgelöst wurde – Chapeau Jürgen!

Same Procedure as every year, …James

Wir freuen uns schon jetzt darauf alle Teilnehmer und Boote am 25.09.2021 bei der nächsten Grüner Mann Regatta wieder zu sehen!

Bilderstrecke

Sehnsucht bis zum nächsten mal machen uns klasse Bilder der Veranstaltung, die uns Ute und Manfred Schlott aus dem WSVK mit dem Link von Volker Steenbock bereitstellen.

Zu den Bildern (anklicken)

Matthias M. 13.10.2020

Herzlich Willkommen in der W.Y.K. Elmshorn

Seglern und Motorbootfahrern aller Altersgruppen bietet unsere Wassersport- und Yachthafenvereinigung Krückaumündung e.V. seit 1967 ein attraktives Zuhause bei angenehmer Gemeinschaft, naturnaher Umgebung und der Elbe als erstklassigem Segelrevier.

Der Sportboothafen an der Krückaumündung

In idyllischer Landschaft, ideal geschützt und direkt an der Krückaumündung zur Elbe (Tonne PN 8) liegt unser Sportboothafen.

Gleich an Steuerbord hinter dem Krückausperrwerk gelegen, verfügt der Hafen über Schwimmstege mit Heckpfählen. Der Hafen ist ein Dockhafen, ein Sperrtor hält das Wasser auf Tiefe, sodass Sportboote (max. 2,70 Tiefgang) nicht trockenfallen oder einschlicken.

Der Hafen ist ca. 2 Stunden vor bis kurz nach Hochwasser erreichbar, das Sperrtor öffnet bei ca 600cm Pegelstand Glückstadt (PNP).

Wichtig – WYK Regeln zu SARS-CoV-2, ab 2.9.20 gültig
DSV-Übergangsregeln-Segeln, 20.5.20

Obligatorische EMail zur Anmeldung als Gastlieger (anklicken, kurz ausfüllen, absenden)

Für weitere Informationen, bitte anklicken:

Ansteuerung , Pegelstand Glückstadt
Hafeninfo
Hafenplan
Hafenplan
Stine, elbaufwärts Blick auf T88 und bis 1995 Leit- und Qm.-Feuer Steindeich (Foto: Matthias Meyer)
Himmelfahrt: Peter von Seestermühe, Talana und Snekkja beim Auslaufen