Peter von Seestermühe in der WYK festgemacht, 07.05.2020

Festgemacht – Peter von Seestermühe in der WYK Wieder in der Heimat… Seit 1936 fährt „der Peter” ununterbrochen über die Ozeane. Seine Bestimmung ist die See, über 600 000 Meilen liegen hinter ihm u.v.a. 1973/74 Finisher des Whitbread-Races. Kein deutscher Klassiker hat je mehr geloggt, alle zwei Jahre macht er sich über den Atlantik auf… Weiterlesen Peter von Seestermühe in der WYK festgemacht, 07.05.2020

Hafenarbeiten in Zeiten von COVID-19, 2.5.20

Aufgrund der am 1. Mai verkündeten und am 4. Mai in Kraft tretenden Ersatzverkündung der Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein, mussten noch einige Arbeiten im Hafen der W.Y.K erledigt werden. Nur durch diese Arbeiten kann die gefahrlose Nutzung der Hafenanlage sichergestellt werden. Unter der Führung der beiden… Weiterlesen Hafenarbeiten in Zeiten von COVID-19, 2.5.20

Sanierung Schwimmschlengel – Schauspiel in zwei Akten, 16.4.20

Sanierung der Schwimmschlengel, ein Schauspiel in zwei Akten Erster Akt 1. Szene: Es war am 11. Oktober 2019, da versammelte sich in den Vereinsräumen in der W.Y.K. eine Gruppe von 20 Frauen und Männern um den Vereinsvorsitzenden Hans Antoni. Nach einer kurzen Darstellung der Situation, konnten die weiteren Schritte zur Sanierung der Schwimmschlengel des Vereinshafens… Weiterlesen Sanierung Schwimmschlengel – Schauspiel in zwei Akten, 16.4.20

Erneuerung Slipanlage – Recycling à la W.Y.K. 11.4.20

Recycling à la W.Y.K.   Wenn man zu dieser Jahreszeit in unseren schönen Hafen kommt, dann hört und sieht man wie die Mitglieder fleißig an ihren Schiffen arbeiten. Ein jeder fiebert dem Saisonauftakt entgegen. Das klingt alles so vertraut und so sieht es mit Sicherheit in den meisten Häfen aller Segelvereine aus. Aber dieses Jahr ist… Weiterlesen Erneuerung Slipanlage – Recycling à la W.Y.K. 11.4.20