BfS 63/20 WSA Cuxhaven, 08.06.2020, Elbe.Neufeld-Reede: Änderung des Sperrgebietes.

NEUE BfS
——————–
Seeregion: Deutschland.Nordsee.Elbe.Neufeld-Reede
Herausgeber: WSA Cuxhaven
Herausgabedatum: 08.06.2020
Maßnahme: Änderung des Sperrgebietes.
Karte(n): (21) 46 (INT 1453); 1610; 1620
Geografische Angaben in: WGS 84
Frühere BfS: 30 / 20
Geografische Lage: nördlich Neufeld Reede
Gültig von: 08.06.2020
Gültig bis: 31.12.2020
Vollständiger Nachrichtentext siehe:
BfS-Link

Aus: kostenfreiem Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.

Aus BfS:
Zur Absicherung der Schwimmrohrleitungen und der Einspülungsarbeiten in die Unterwasserablagerungsfläche Neufelder Sand wurde das vorhandene Sperrgebiet Neufelder Sand am Fahrwasserrand über die Reede nach Osten erweitert.

Dafür wurde eine beleuchtete Südkardinaltonne auf folgender Position ausgelegt:
53° 52,1509′ N 009° 03,0079′ E

Die Südkardinaltonne hat die Kennung VQ (6) + LFl W 10s / SFkl. (6) + Blk .W 10s

Die Tonne „Neufeld Reede 8 / Sperrgebiet“ wurde auf folgende Position verlegt:
53° 52,3114′ N 009° 02,8805′ E

Die Hauptfahrwassertonne „56 / Reede“ auf der Position 53° 52,2′ N 009° 03,0′ E wurde ersatzlos eingezogen.

Das Sperrgebiet wird durch folgenden Punkte begrenzt:

a) 53° 53,3412‘ N 009° 04,8126‘ E
b) „Neufeld Reede 14 / Sperrgebiet“ – Kennung Fl y 4s / Blz. g. 4s –
53° 53,0754′ N 009° 04,8126′ E
c) Sperrgebietstonne – Kennung Fl y 4s / Blz. g. 4s –
53°52,9250` N 009° 04,3190` E
d) „Neufeld Reede 12 / Sperrgebiet“ – Kennung Fl y 4s / Blz. g. 4s –
53° 52,6188‘ N 009° 03,2969‘ E
e) „Neufeld Reede 10 / Sperrgebiet“ – Kennung Fl y 4s / Blz. g. 4s –
53° 52,4580′ N 009° 02,7560′ E
f) „Neufeld Reede 8 / Sperrgebiet“ – Kennung Fl y 4s / Blz. g. 4s –
53° 52,3114′ N 009° 02,8805′ E
g) g. s. Süd Kardinaltonne – Kennung VQ (6) + LFl / SFkl. (6) + Blk –
53° 52,1509′ N 009° 03,0079′ E
h) g. s. Süd Kardinaltonne – Kennung VQ (6) + LFl / SFkl. (6) + Blk –
53° 51,8105′ N 009° 01,7598 ‘E
i) g. s. Süd Kardinaltonne – Kennung VQ (6) + LFl / SFkl. (6) + Blk –
53° 51,6053′ N 009° 01,0216′ E
j) Sperrgebietstonne – Kennung Fl y 4s / Blz. g. 4s –
53° 51,9733′ N 009° 00,7234′ E
k) „Neufeld Reede 6 / Sperrgebiet“ – Kennung Fl y 4s / Blz. g. 4s –
53° 51,7910’N 008° 59,7090’ E
l) 53° 51,9960‘ N 008° 58,7124‘ E
m) entlang der Wattkante zu a

Das Gebiet ist mit Ausnahme der Bau- und Zubringerfahrzeuge für die übrige Schifffahrt gesperrt.

Die Fahrzeuge mit Bestimmung Neufeld und die Fahrzeuge von Neufeld ausgehend, dürfen das Sperrgebiet entlang der Wattkante (gesetzte Pricken) östlich sowie westlich des Neufelder-Prickenweges mit äußerster Vorsicht durchfahren.

Beim Passieren des Sperrgebietes wird um Vorsicht und Rücksichtnahme gebeten.

Hiermit wird die BfS 30 / 20 aufgehoben.